vorheriges Bild nächstes Bild nächstes Bild

Bild

1963: Der Eingang des Restaurants Blom in einem Hof in der Karl Johans gate 41B in Oslo. Die „Schankstube“ aus dem Jahre 1885 erlebte eine wechselvolle Geschichte, bevor sie 1930 als Stammlokal für die Mitglieder des Kunstvereins wiedereröffnete und als „Kunstnerkafeen“ bekannt wurde.
 
2006: Wie ein Relikt vergangener Tage wirkt die Eingangstür des traditionsreichen Blom heute. Der frühere Hof ist überbaut und ein Teil des bekannten Einkaufszentrums Paleet geworden. Die immens hohen Mietpreise bedrohen den Fortbestand des Restaurants, das inzwischen viele verschiedene Eigentümer hatte.